Das Thüringer Konzept zur “Integration”

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie

Nein, es gibt noch kein Integrationsgesetz in Thüringen.  Die rot-rot-grüne Landesregierung erstellte unter Federführung sogenannter „Flüchtlingsaktivisten“  allerdings ein Konzept, welches bei genauem hinsehen etwas ähnliches darstellt wie eine Rechtsgrundlage – nur das man das Parlament und die Debatten umgeht, wenn  „Konzepte der Landesregierung“  auch ohne Zustimmung des Landtages umgesetzt werden. Das Konzept ist als pdf abrufbar unter  Eckpunktepapier. Gleich im Punkt 1 stellt die Regierung unter Leitung des Ministerpräsidenten Ramelow fest, das Thüringen ein Zuwanderungsland ist.  Man beruft sich zur Begründung ausgerechnet auf die Heilige Elisabeth aus Ungarn, die in Thüringen viel…read more