zbb-ev.de

„Sächsisches Migrant*innenteilhabefördergesetz“

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie, ZbB-ev informiert

Das von „der Stadt“ zusammen mit den TU-Größen gebildete „Zentrum für Integrationsstudien“ erstellte passend Anfang des Jahres ein „Gutachten“, welches uns weissagte, das Sachsen unbedingt ein „Integrationsgesetz“ braucht. Grüne, SPD und Linke jubilierten … sie sitzen aber natürlich auch in den entsprechenden „Gremien“ und wollen dies aber natürlich „unabhängig“ heraus finden lassen… Kurz darauf – im April – bestätigt ein „Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration“ in einem „Jahresgutachten“ wie wichtig und unverzichtbar solche Gesetze sind. Einige Wochen später – Ende Mai – stellte dann Frau Köpping (SPD) und…read more

Ein Projekt an der TU Dresden – Das Phantom-Institut

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie, ZbB-ev informiert

Eine Studie … Im ersten Moment klingt es langweilig. Könnte man unter „wenn sie nichts besseres zu tun haben“ ablegen… „Ein Projekt an der TU Dresden erforscht die Rolle von Kunst und Kultur in Zeiten des Zwists“ (Bunt oder Pegida?) Wenn man dann aber weiterliest, wird es doch interessant. Interessant, weil hier erneut das  „Zentrum für Integrationsstudien“ an der TU Dresden auftaucht, welches in Zusammenhang mit einem „Gutachten zu Bedarf, Voraussetzungen und Umsetzungsmöglich­keiten eines sächsischen Integrationsgesetzes“ im Februar diesen Jahres von sich reden gemacht hat. Dieses Papier wurde „im Auftrag…read more

Kopftuch ja oder nein?

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie, ZbB-ev informiert

Kopftuch ja oder nein? Das Kopftuch – je nach dem Kulturkreis entweder als „Schutz“ oder „Gefängnis“ gesehen. Wir möchten daher hier 2 Beispiele gegenüberstellen. Es sind 2 Artikel/Beiträge, welche unterschiedlicher nicht sein können, doch lesen Sie selbst: „Die Mädchen wollen das nicht“ Frauenrechtlerin über das Kopftuch Auszug des Artikels: Der Staat sollte das Kopftuch für Grundschulkinder verbieten, sagt die Autorin Sonja Fatma Bläser. Es entrechte sie und entfremde sie von den Mitschülern. Quelle: http://www.taz.de/!5496148/ Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hingegen sieht es wie folgt – der Artikel ist leider bisher ausschließlich…read more

Sächsisches Integrationsgesetz – was wir tun…

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie, Rechtliches und Begrifflichkeiten, ZbB-ev informiert

Was also tun wir? Wir stellen Fragen, natürlich aufgrund unserer Ausarbeitung des Gutachtens des ZfI der TU Dresden. Begonnen haben wir mit heutigem Tag und verschiedenen Fragebögen – zur Beantwortung an den sächsischen Landtag. Unterteilt in die folgenden Rubriken zum Gutachten als Entwurf für das sächsische Integrationsgesetz: Fragen allgemein (Fragenkatalog – Allgemein Landtag – Webseite) Fragen zur Bildung – Kitas (Fragenkatalog – Bildung allgemein – Kitas – Webseite) Fragen zur Bildung – Schulen (Fragenkatalog – Bildung allgemein – Schulen – Webseite) Fragen zur Bildung – Hochschulen (Fragenkatalog – Bildung allgemein –…read more

3G-Gipfel.de – Präsentationsfilme für die Länderebene – Sachsen

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie, Rechtliches und Begrifflichkeiten, ZbB-ev informiert

Da uns bewußt ist, dass es schwer ist, das Thema in Gänze zu transportieren, es jedoch als fatal wichtig ansehen, haben wir begonnen, die schweren und langen Texte in eine Art Präsentationsfilm umzusetzen. Stück für Stück werden wir das Thema 3G-Gipfel – für die sächsiche Landesebene hier einstellen. Heute beginnen wir mit der 1. Präsentation. Der Umfang des Themas lässt sich nur Schritt für Schritt herleiten. Hinweis – jede Präsentation enthält die gleiche Einleitung zum Thema, da es aufgrund des Umfanges sonst wohl in Gänze über Stunden beinhalten würde. Bitte…read more

Das sächsische Gutachten – Integrationsgesetz

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie, Rechtliches und Begrifflichkeiten, ZbB-ev informiert

Das sächsische Gutachten – künftiges Integrationsgesetz? Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit. Vier Bundesländer, angefangen natürlich von Berlin, haben schon hörig und gehorsam eigene sogenannte Integrations- und Partizipationsgesetze geschaffen. Der Großteil der Unbeteiligten – also all jener, denen dieser Unsinn egal ist, weil komplett unwichtig – hat sich damit nie wirklich beschäftigt. In den vergangenen Jahren wurden vorab – beginnend ab 2006 – Strukturen aufgebaut, die sich erst einmal – dank finanziellem und personellem Kapital – im Hintergrund mehr oder weniger still und unbeobachtet vernetzen konnten. Nicht nur…read more

Die neue Integrationsministerin – Annette Widmann-Mauz

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie, ZbB-ev informiert

Eine Überraschung dürfte diese Personalie nicht sein. Egal welche „Partei“, die Genossen schieben sich die Posten gegenseitig zu. Je enger man mit dem „Führer“ zusammenarbeitet, desto wahrscheinlicher ist es einen der begehrten Posten zu erhaschen. Wenn alle besetzt wären, würden dann neue geschaffen. Kein Problem für die „Machtelite“. So ist es die nette Frau Widmann-Mauz… „… Annette Widmann-Mauz soll Staatsministerin für Integration im Kanzleramt werden…. Im Bundestag sitzt sie seit 1998 … Sie ist Bundeschefin der Frauen-Union und gilt als Anhängerin von Kanzlerin Angela Merkel (CDU).…“ https://www.welt.de/regionales/baden-wuerttemberg/article173936629/Widmann-Mauz-wird-Staatsministerin-fuer-Integration.html Also keine uns…read more

Sachsen – Netzwerke – Subvention – Integration

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie, Rechtliches und Begrifflichkeiten, ZbB-ev informiert

Ei, eiei… der Sachse… und es folgen natürlich nach den Länderebenen die Kreisebenen… macht Euch gefasst auf die tiefen Strukturen, welche seit Jahren insziniert werden – getragen von den Steuergeldern. Nach Berlin, NRW, Bayern und BaWü folgt nun in Sachsen das Thema. Ein Bundesland mehr um auf der Länderebene umzusetzen per Gesetzesvorgabe. Wenn es in den einzelnen Bundesländern Einzug hält, bedarf es bei der Bundesebene keine Handlungen mehr. Das Gutachten durch das eigens dafür gegründeten „Zentrums“ die TU Dresden war von der sächsischen Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) in Auftrag gegeben…read more

Der deutsche Soldat (e.V.) – wie deutsch ist deutsch – Integration?

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie, Rechtliches und Begrifflichkeiten, ZbB-ev informiert

Der deutsche Soldat (e.V.)    Klingt doch gut, oder? So nach Vaterland, Heimat, christlichen Werten. Deutsch. Leider ist dem nicht so. Aber sie sind clever. Sie sind raffiniert, die Migranten. Sie gründen Vereine und Verbände, gestützt durch Politikdarsteller aus den Altparteien. Sie lassen sich finanziell fördern. Sie bringen ihre „Vorzeigemigranten“ in Stellung, um Deutschland erst zu destabilisieren, zu verändern und schließlich zu übernehmen? Nicht zufällig werden einzelne Akteure dieser Vereine immer wieder hofiert und in den medialen Fokus gestellt. Ein bisschen naiv. Teilweise europäisch aufgepeppt. Nach außen hin „integriert“. Doch wenn…read more

Impulspapier – Integrationsgesetz – Sachsen

Posted by in 3G-Gipfel.de, ZbB-ev informiert

Impulspapier – Integrationsgesetz – Sachsen Unvereinbar? Die Meinung der meisten. Auch die, welche es per se nie wollten, wollen und wollen werden. Aber wieso ist es dann schlagartig ein Thema? Und aufgrund welchen Versäumnisses ist es – gerade auch zur letztjährlichen Bundestagswahl nie ein Thema auch im Wahlkampf gewesen? War es zu „weit weg“? Hat es niemand für möglich gehalten, daß nach Berlin, NRW, BaWü und Bayern auch Sachsen so ein unsinniges Gesetz aus dem Ärmel zaubert? Vergleich hierzu unsere „Länderebene“ zum Projekt 3G-Gipfel, welches genau diese Thematik – auf…read more