zbb-ev.de

Propaganda – Die Entmündigung der Öffentlichkeit – Eine Studie beweist: Gar nichts….

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie

Die systematische »Volks«-Verdummung unter anderem zu Kriegszwecken ist generelles Ziel des Informationskrieges, den Regierungen und von ihnen beauftragte PR-Agenturen gegen die Urteilskraft der ihnen ausgelieferten Menschen führen. Die unheilige Allianz von Regierungen und PR-Agenturen, von Propaganda, Lüge und Manipulation ist nicht nur besonders widerwärtig, sondern vor allem ein untrügliches Zeichen des Demokratieverfalls und integraler Bestandteil eines »Tiefen Staates«, der seit längerem die eigentliche Macht übernommen hat. (Jörg Becker) Bestandteil ist – wir kommen wiederholt darauf zurück – neben weltweit agierenden PR-Agenturen Medienunternehmen wie Springer und Bertelsmann. Liz Mohn und Friede…read more

Bertelsmann – Eine Stiftung macht Politik

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie

Die Bertelsmann Stiftung – Eine Stiftung macht Politik und Presse Bertelsmann macht Politik.  Hochschulpolitik.  Ein Grund mehr, hinter die Kulissen zu schauen. Die Bertelsmann SE & Co. KGaA ist das größte Medienunternehmen Europas und rangiert unter den Top 10 Medienriesen der Welt. In ihrem Besitz befinden sich beispielweise die RTL Group, Europas führender Unterhaltungskonzern mit Beteiligung an 55 Fernsehsendern (u.a RTL, RLT II, VOX, NTV,…) und 27 Radiostationen und das Pengiun Random House, welches derzeit die größte Publikumsverlagsgruppe der Welt darstellt. Seit November 2014 hält man auch vollen Anteil am Druck- und…read more

Neoliberale Bildungsreformen als Herrschaftsinstrument

Posted by in 3G-Gipfel.de

Bildung und Demokratie als zwei Seiten einer Medaille Angeregt durch einen Vortrag an der TU Dresden über die Neuerscheinung  „Fassadendemokratie und Tiefer Staat“ betrachten wir im Folgenden die Wechselwirkung zwischen Bildungspolitik und Demokratieabbau.  In dem Werk eines Autorenkollektives werden herrschende Machtstrukturen hinter der Fassade offengelegt. Schonungslose Beschreibung des Zustandes der Demokratie – wir betrachten hier im Beitrag nur den Zustand in Bezug auf Bildung – –  empfehlen aber jedem politisch unabgestumpftem Leser die Lektüre des gesamten Werkes.   Auf die Frage an die anwesenden Autoren, welche Lösung es denn gibt,…read more