zbb-ev.de

Berlin – Interkulturelle Öffnung in der Personalratsarbeit

Posted by in 3G-Gipfel.de, ZbB-ev informiert

Berlin – Interkulturelle Öffnung in der Personalratsarbeit … war das erste Bundesland, welches der Meinung war, unbedingt „Vorreiter“ sein und ein sogenanntes „Partizipations- und Integrationsgesetz“ einführen zu müssen. Ganz im Sinne des „Nationalen Integrationsplans – Neue Wege – Neue Chancen“, der Bundesregierung. Dieser ist zwar einige Jahre vorher entstanden, also 2007, aber Berlin hat ihn umgesetzt. Nunmehr – wir schreiben das Jahr 2017 – die Strukturen stehen und sind fest verankert, meldet sich der Integrationsbeauftragte des Berliner Senates zu Wort. Mit einer Pressemitteilung. Diese ist zwar schon etwa 4 Wochen…read more

Stadteilmütter – Zertifikate für Berlin

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie, ZbB-ev informiert

„Stadtteilmütter … Frauen nicht-deutscher Herkunft werden in einem viermonatigen Kurs ausgebildet, um Familien ihrer eigenen Communities zu unterstützen, sich in die Gesellschaft zu öffnen und zu integrieren. Niedrigschwellig erklären sie Familien etwa, wie die Anmeldung in einer Kita oder in einer Schule funktioniert. …“ Der Link – und wieder ein Schritt, welcher zeigt, dass die Impulspapier bereits existent sind und nur noch der nachträglichen gesetzlichen Legitimierung bedürfen: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/aktuell/pressebox/archiv_volltext.shtml?arch_1705%2Fnachricht6340.html   Bildquelle: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/aktuell/pressebox/archiv_volltext.shtml?arch_1705%2Fnachricht6340.html