Ein Rechenschaftsbericht zum ehrenamtlichen Wirken

Posted by in 3G-Gipfel.de, Bildung und Demokratie, in eigener Sache, Rechtliches und Begrifflichkeiten, ZbB-ev informiert

In eigener Sache:

Nach dem ersten Jahr – den berühmten Kinderschuhen – ist auch unser Verein nun stabil in seinem Wirken. Wir haben im Zuge unserer Projekte einen Rechenschaftsbericht in der Erstellung für die Jahre 2016 & 2017. Dieser wird in 2 Varianten erstellt. Die erste Variante ist eine Kurzversion – also alles Wichtige ohne Anlagenrubrik. Die zweite Variante ist mit der Rubrik Anlagen und somit im Detail der Projekte genauer.

Die Transparenz ist nicht nur in den einzelnen Projekten am Tag des Geschehens wichtig, nein auch in dem Rückblick.Wir sind ehrlich gesagt selbst erschrocken über die Bandbreite unseres Wirkens. Also seid gespannt und verfolgt unsere Arbeit weiter. Wer einen solchen Rechenschaftsbericht von uns gerne erhalten möchte, kann durch eine „Schutzgebühr“ (in Höhe der Druckkosten) und einer Mail an info@zbb-ev.de den „Rechenschaftsbericht 2016 – 2017“ gerne anfordern. Ab Ende März ist der Bericht verfügbar.

Mit der Entrichtung der Schutzgebühr helft Ihr dabei auch die kommende Jahre einen solchen Rechenschaftsbericht

a) inhaltlich mit Leben zu füllen, da die ehrenamtliche Arbeit somit ermöglicht wird und

b) helft Ihr die Druckkosten auch für die kommenden Exemplare jährlich abzusichern.