Das kleine 1×1 der Schrift

Posted by in Bildung und Demokratie, ZbB-ev informiert

Druckschrift ist das Gro der heutigen Bildung im Schreibunterricht unserer Grundschulen. Ob es Zeitmangel, Lehrermangel oder der Einfluß der technischen Möglichkeiten ist, das bleibt wohl noch zu ermitteln. Jedoch unser Gehirn verkümmert, wenn die Schreibschrift verloren geht. Ein kurzer interessanter Artikel zu diesem Punkt haben wir hier kurz aufgezeigt:

Eine schöne Handschrift – vor nicht allzu langer Zeit gehörte das einfach dazu. Schreiben war ein zentraler Teil unserer Kommunikation. Doch mittlerweile ersetzt immer mehr das Tippen die schön geschwungenen Bögen und Häkchen. Sollen die Kinder in der Grundschule angesichts von Computer und Smartphone immer noch eine komplizierte, gebundene Schreibschrift lernen oder genügen einfache Druckbuchstaben? Darüber wird seit Jahren eine erbitterte Debatte geführt.

(von Ulrike Reiß, MDR KULTUR)

https://www.mdr.de/kultur/themen/schreibschrift-gehirnentwicklung-100.html