CSU standhaft oder doch wieder nur ein „zahnloser Tiger“?

Posted by in 3G-Gipfel.de, ZbB-ev informiert

Die CSU lehnt die Pläne der Integrationsbeauftragten rundweg ab

Wo der Entwurf einer „Einwanderungsgesellschaft“ durch die SPD-Politikerin Özuguz hinführen soll, ist für Zellmeier klar: „Erst sollen Flüchtlinge bei kommunalen Wahlen und Volksentscheiden abstimmen dürfen, danach kommen Landtags- und Bundestagswahlen.“ Die falsche Stoßrichtung tritt für Zellmeier auch in der „Definition eines Leitbildes“ offen zu Tage: „In Bayern regt sich die SPD über eine zielgerichtete Integration anhand unserer Leitkultur auf, auf Bundesebene soll es dann ein ‚Leitbild‘ der ‚Gemeinsamkeiten‘ richten“, kritisiert er. „Wer sich integrieren will, muss sich an unseren Gesetzen, Werten und unserer Leitkultur orientieren, nicht umgekehrt.“

CSU gegen Wahlrecht ohne deutschen Pass

(Beitragsbild-Quelle: https://www.bayernkurier.de/inland/22174-csu-gegen-wahlrecht-ohne-deutschen-pass/)